Interdisziplinäre Konferenz

Interdisziplinäre Konferenz

Aus den Dysplasiesprechstunden des Institut für Zytologie und Dysplasie werden jede Woche Patientinnen mit komplexen Befunden in einer standortübergreifenden interdisziplinären Videokonferenz besprochen.

Hierbei wird die digitale Bildgebung von Kolposkopie, Vulvoskopie, Histopathologie und Zytologie demonstriert und von den jeweiligen Experten*innen beurteilt. Für jede Patientin wird ein individuelles Therapiekonzept erarbeitet und zeitnah übermittelt. Kooperierende Ärzte*innen können sich zuschalten und Ihre Patientinnen vorstellen. Im Rahmen Ihrer Weiterbildung nehmen Zytologieassistenten*innen und Medizinisches Fachpersonal regelmäßig an der Konferenz teil.

Möchten Sie dabei sein?

Die interdisziplinäre Konferenz findet immer mittwochs ab 13:30 Uhr statt. Interessierte Fachkollegen*innen sind herzlich willkommen und erhalten für Ihre Teilnahme jeweils 3 CME Punkte. Bitte melden Sie sich telefonisch unter 030 897 470 50 -40 an oder nutzen das folgende Kontaktformular.

Anmeldung zur Interdisziplinären Konferenz

Direktanruf