Rund um Ihre OP

In unserem mit neuester Medizintechnik ausgestatteten OP-Zentrum führen wir zahlreiche Eingriffe, die üblicherweise nur stationär angeboten werden, ambulant, minimal-invasiv und ohne langwierige Klinikaufenthalte durch: Nach höchsten qualitativen und hygienischen Standards.

Ambulante Operationen

Angesichts medizinischer Fortschritte und innovativer Diagnostik- und Operationsverfahren, an deren Entwicklung unsere Ärztinnen und Ärzte in Forschung, Lehre und Krankenversorgung aktiv beteiligt sind, können heute immer mehr Operationen mit gleicher Sicherheit und Präzision ambulant durchgeführt werden, zu denen zuvor ein stationärer Aufenthalt erforderlich war.

Ihre Vorteile

In unserem Diagnostik- und OP-Zentrum verfügen wir unter anderem über zwei hochmodern ausgestattete OP-Säle, in denen wir Frauen mit Erkrankungen, Präkanzerosen und Karzinomen des weiblichen Genitalbereichs so umfassend wie nötig und zugleich so schonend wie möglich operativ versorgen.

Ihr Aufenthalt bei uns

Vor der OP

Individuelle Untersuchung und Beratung

Am Tag der OP

Aufnahme wenige Stunden vor dem geplanten Eingriff

Operation

OP durch ausgewiesene Experten in einem unserer hochmodernen OP-Säle

Nach der OP

Postoperative Überwachung in einem unserer Aufwachräume

Entlassung am OP-Tag

Postoperative Abschlussuntersuchung und Beratung durch die beteiligten Operateure und Anästhesisten

Die erste Zeit zuhause

24/7-Stunden-Hotline für eine durchgehende Kontaktmöglichkeit zwischen Ärztin / Arzt und Patientin

Weiterführende Nachsorge

Nachbetreuung durch unser Zentrum in Kooperation mit Ihrer Frauenärztin / Ihrem Frauenarzt

Fortlaufende Betreuung

Interdisziplinäre Fachkonferenzen zur Verlaufskontrolle und bei Bedarf Planung der weiteren individuellen Therapie